Rachele IGP 2020 ◆ Terre Aquilane ◆ Pasetti

Produzent

Die Familie Pasetti hat in Abruzzen ein kleines Weinuniversum errichtet und aus einer einfachen Azienda Agricola, „Cantina“, eine spitzenmäßige Adresse für Montepulciano und andere regionale Weingewächse gemacht. Die Weinkellerei liegt am Rande von Pescara, in Francavilla, nur wenige Straßenzügevon der italienischen Adria entfernt.

 

Region

Die Weinberge des seit dem 19. Jahrhundert in Familienhand betriebenen Unternehmens finden Siejedoch weit oben, beinahe schon auf dem majestätischen Berg Gran Sassoim Naturschutzbereich des „Parco Nazionale del Gran Sasso e Monti della Laga“. In dieser atemberaubenden Landschaft gedeihen unter besonderen Bedingungen saftige, robuste, vor allem vollaromatische Trauben. Das Terroir bestimmen geologisch betrachtet starke Sedimentböden mit Kalziumsulfatbeigaben, Kalk und Selenspuren. Ton und Kieseluntergründe wechseln sich ab und ergeben einen abwechslungsreichen, nicht immer einfach zu bestellenden aber überaus weingängigen Boden.

 

Degustationsnotiz

In der Nase elegant, mit ausgeprägten Fruchtnoten; am Gaumen voll, trocken und würzig. Zitroniger Abgang.

 

Herstellung

Gärung in Edelstahl mit ausgewählten Hefen bei 14 - 16 °C.

 

Geniessen zu

Erste Gänge mit Gemüse, Meeresfrüchten, Vorspeisen mit gekochtem und rohem Fisch und gebackenem oder gegrilltem Fisch.

Rachele IGP 2020 ◆ Terre Aquilane ◆ Pasetti

Preisab 18,00 CHF
0.75 Zentiliter
inkl. MwSt.
  • Mischung aus weißen Sorten wie Pecorino, Chardonnay und Passerina in unterschiedlichen Anteilen je nach Jahrgang.