Jattura - KBirr

Produzent

Kbirr, ein perfekter Name für das erste neapolitanische Craft Beer, nicht
Filtriert und nicht Pasteurisiert. Der Name Kbirr kann ähnlich wie ein
neapolitanischer Ausdruck zu lesen sein "Wow, was für ein Bier!“ Wie als
Titelsong einer Marke mit internationaler Prägung, und beide Interpretationen
spiegeln den Geist dieses Unternehmens. Nach sorgfältigen Studien und
mehreren Treffen mit dem Braumeister Achille Certezza hat der Macher Fabio
Ditto das perfekte Rezept gefunden und seinen Traum verwirklicht:
Qualitätsbiere in der eigenen Microbrauerei in Kampanien zu kreieren,
welche ausschliesslich handwerklich hergestellt werden. Der Name ist eine
Hommage an die neapolitanische Kultur.

 

Jattura

Auf dem Etikett erscheint das Symbol eines stilisierten Horns. Die Neapolitaner sind bekanntlich sehr abergläubisch, und das Glückshorn ist zweifellos das am weitesten verbreitete Amulett der Stadt, das mit Magie und heidnischen Riten verbunden ist. In der Antike galten Hörner als Zeichen der Macht und der göttlichen Abstammung; ein Zeichen, das auch von großen Anführern wie - anscheinend - Alexander dem Grossen gewählt wurde. Und nicht nur das: Früher war es üblich, dass Männer nur ein Horn trugen, das sie vor einem Kriegszug oder vor dem Abschluss eines Geschäfts berühren und küssen sollten. Unabhängig von ihrer Verwendung bleiben Hörner immer kleine Amulette, die mit alten heidnischen magischen Riten verbunden sind.

 

Fermentation

Hohe Fermentation, in der Flasche nachgegoren


Degustationsnotiz

Am Gaumen süß und vollmundig, mit leichten Rauchnoten. Die Hopfenbittere ist kaum wahrnehmbar und wird durch die malzige Komponente gut ausgeglichen.

 

Genissen zu

Rotes Fleisch, Garnelen, geräucherte Speisen, reife Käsesorten, Fruchtdesserts.

Jattura - KBirr

5,60 CHFPreis
inkl. MwSt.
  • Hersteller

    KBirr

    Gebiet

    Campania

    Grösse

    33 cl

    Alkohol

    8.5% vol.

    Art-Nr.:

    E201