Diecicoppe IGP 2021 ◆ Pasetti
Produzent

Die Familie Pasetti hat in Abruzzen ein kleines Weinuniversum errichtet und aus einer einfachen Azienda Agricola, „Cantina“, eine spitzenmäßige Adresse für Montepulciano und andere regionale Weingewächse gemacht. Die Weinkellerei liegt am Rande von Pescara, in Francavilla, nur wenige Straßenzügevon der italienischen Adria entfernt.

 

Region

Die Weinberge des seit dem 19. Jahrhundert in Familienhand betriebenen Unternehmens finden Sie jedoch weit oben, beinahe schon auf dem majestätischen Berg Gran Sassoim Naturschutzbereich des „Parco Nazionale del Gran Sasso e Monti della Laga“. In dieser atemberaubenden Landschaft gedeihen unter besonderen Bedingungen saftige, robuste, vor allem vollaromatische Trauben. Hier entstehen typisch mediterrane, genauer: abruzzische Weine, die ihre Eigenständigkeit gegenüber den amerikanischen oder „internationalen“ In-Weinen problemlos behaupten, und dabei so weltmännisch seidig und mit geschliffenen Tanninen auftreten können.

 

Degustationsnotiz

Sehr schöne fruchtige Nase von Kirsche, Pflaume und mehr. Großartiger, vollmundiger Geschmack nicht zu schwer aber auch nicht zu leicht. 

 

Herstellung

Die Trauben werden während der ersten Oktoberwochen geerntet. Nach einigen Monaten im Stahltank ruht der Wein 3 Monate in der Flasche. Der junge, frische und lebhafte trockene Rotwein Diecicoppe ist eine Mischung aus Montepulciano d'Abruzzo und Cabernet. Wahrheiten und Aromen triumphieren.

 

Trinkreife

jetzt

 

Geniessen zu

Pasta mit Tomatensauce, Gemüsesuppen, Bohneneintopf, Lamm.

Diecicoppe IGP 2021 ◆ Pasetti

Preisab 19,00 CHF
0.75 Zentiliter
inkl. MwSt.
  • 50% Montepulciano d'Abruzzo und 50 % Cabernet Sauvignon